TEST

 

 

 

Immobilien in Frankfurt am Main
und in der Rhein-Main Region

Zusammenfassung

 

Das Unternehmen “Keteba“ wird im Rhein-Main Gebiet Wohnimmobilien hauptsächlich
im Altbestand und Leerstand kaufen, Umgestalten, Modernisieren, Sanieren und verkaufen.
Wir werden aber auch im Neubau tätig sein. Die Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten
werden von unseren firmeneigenen und qualifizierten Handwerkern ausgeführt. Größere
Baumaßnahmen und Neubauten werden über Auftragsausschreibungen und Vergabe im
Verbund mit fremden Dienstleistungsanbieter ausgeführt.
Um im Rhein-Main Gebiet, in Deutschland, in der EU und International mit Interessierten
und Mitwirkenden in Kontakt zu kommen, aufrecht zu halten und auszubauen werden wir
mehrere großes online Netzwerke im Bereich Immobilien, Investoren und Innovationen
aufbauen und unsere online Präsentation mehrsprachig veröffentlichen.
Zur Finanzierung der Keteba Holding möchten wir Gesellschafteranteil ausgeben.
Außerdem wird das Unternehmen Keteba für Projektbeteiligungen eigene Token auf
Basis der Ethereum Blockchain emittieren. Das Gesamtunternehmen Keteba wird
International aufgestellt.      


  

Bestand- und Problemstellung

 

Die Metropolregion Frankfurt/ Main wächst und das schon seit vielen Jahren.
Die Rhein-Main Region mit seinen Städten Wiesbaden, Mainz, Darmstadt und
die Städte Bad Homburg, Königstein, Kronberg, Oberursel im Hochtaunus  
wachsen und werden weiterwachsen.
Das ganze Rhein-Main Gebiet ist eine dynamische Wirtschaftsregion.
Durch den verstärkten Einzug von nationalen und internationalen Unternehmen
und weiterhin wachsender Nachfrage wächst auch der Bedarf an Wohnraum für
die Mitarbeiter und ihren Familien.
Der Brexit und die unternehmerischen und privaten Schwierigkeiten in Russland,
der Türkei und weiteren Ländern verstärken den Zuzug von Menschen,
Unternehmen und Investoren in das Rhein-Main-Gebiet zudem und damit auch
den Bedarf an Wohnraum.

Das Unternehmen „Keteba“ wird bezahlbaren Wohnraum und gehobenen
Wohnraum schaffen. Wir werden ein regionales und internationales Netzwerk für
Innovation, Information, Partnerschaften, Geschäftsverbindungen, Eigentümern,
Suchenden, Investoren und Initiatoren einrichten, verbreiten und beleben um
brachliegende Ressourcen im Immobiliensektor zu aktivieren und nutzbar zu machen.  

Nachfolgend werden wir das Unternehmen „Keteba“ und unsere Zielsetzung
vorstellen.     

Das Rhein-Main-Gebiet ist ein Ballungsgebiet mit beschränkten Bebauungsmöglichkeiten.
Neubaugebiete mit guter Infrastruktur neu zu erschließen ist in den Ballungsräumen
nicht mehr möglich. Neubaugebiete mit guter Infrastruktur an den Randbezirken neu
zu erschließen ist auch nur begrenzt möglich und würde Jahrzehnte dauern.
Zudem lassen Frankfurter Investoren, die noch wenigen Baugrundstücke liegen und
bebauen diese nicht. Sie spekulieren auf höhere Grundstückspreise.

Die Preise für Immobilien sind schon jetzt sehr hoch und werden in der Zukunft
weiter steigen.

Die Möglichkeiten dem Immobilienmarkt im Rhein-Main-Gebiet noch preiswerten
aber hochwertigen Wohnraum durch den klassischen Wohnungsneubau zur Verfügung
stellen zu können ist gering. Es ist schon jetzt sehr schwierig für Wohnungssuchende
geeigneten und bezahlbaren Wohnraum im Rhein-Main-Gebiet zu finden und es wird
in der Zukunft noch schwieriger.

 

Problemlösungen


Eine andere Möglichkeit neuen und hochwertigen Wohnraum zu erschaffen ist die Aufwertung
und Nutzungserweiterung von Altimmobilien.
In allen Städten im Rhein-Main-Gebiet gibt es viele nur zum Teil bewohnte, verwahrloste
oder brachliegende Immobilien und es gibt viele Immobilien, die nicht optimal bebaut sind
und deshalb einen zu geringen Nutzwert haben. Immobilien wie ganze Liegenschaften,
Firmengelände, Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder auch nur einzelne Wohnungen
und natürlich Grundstücke. Viele solcher Immobilien und Grundstücke befinden sich auch in
Hinterhofbereichen und sind deshalb nicht direkt ersichtlich. Meistens liegen solche Altimmobilien
brach, weil die Eigentümer alt sind und keine Energie mehr haben diese nutzbar zu machen.
Oft ist auch kein Investitionskapital vorhanden und die Eigentümer wissen halt nicht wie sie
ihr Eigentum nutzbar machen können. Es gibt zahlreiche Gründe warum Immobilien nicht
bewohnt sind und ihre Eigentümer ihre Immobilie verwahrlosen lassen und diese Wohnräume deshalb
nicht dem Wohnungsmarkt zur Verfügung stehen.
Um nicht bewohnte Immobilien zu erkennen ist ein wenig Übung nötig. Jeden Tag laufen oder
fahren wir an ungenutzte Immobilien vorbei und sehen diese dennoch nicht. Überall gibt es
Liegenschaften mit nur sehr geringer Wertschöpfung.  

Solche Immobilien suchen wir, ermitteln den Mehrwert durch eine Umgestaltung und Sanierung.
Ermitteln bei der Baubehörde die Gestaltungsmöglichkeiten und alle weitere Informationen bei den
Intuitionen. Erstellen Umgestaltungs- und Sanierungsplanungen und berechnen die kosten. Dann
können wir dem Eigentümer ein Kaufangebot vorschlagen und in Verhandlung eingehen.
Dann wird die Bauplanung erstellt und der Bauantrag gestellt.

 

Zwei Beispiele:

 

Die 2 weißen Gebäude in der Mitte des Bildes stehen schon seit Jahren leer.
Der linke Gebäudebereich war eine Gaststätte und der rechte Gebäudebereich
war eine Anliegerwohnung. Das Gebäude ganz links ist um 2 Stockwerke höher
und erzielt so einen höheren Nutzwert im Verhältnis zur Grundstücksfläche.
Ergeben die ermittelten Informationen eine positive Bewertung der Immobilie
können wir mit dem Eigentümer in kontakt treten und den Kaufpreis verhandeln.
Danach werden die Planungen vorgenommen und die Eigentumswohnungen zum
Verkauf auf Immobilienplattformen präsentiert.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein Mehrfamilienhaus mit Garten, Garage und Parkeinfahrt und im guten Umfeld.
Ist es ein Spekulationsobjekt oder ist das Geld zur Sanierung nicht vorhanden.
Um das herauszubekommen ermitteln wir alle Information, die wir im Vorfeld
bekommen können und setzen uns dann mit dem Eigentümer in Verbindung.
Können wir das Altobjekt kaufen werden wir es neugestalten, modernisieren und
schon während der Planung und vor der Sanierung unseren Kunden und
Investoren zum Kauf anbieten. Wir werden das Objekt wunschgemäß umgestalten
und sanieren. Auch die Gartengestaltung die Inneneinrichtung und alle Formalitäten
werden wir ausführen, wenn es der Käufer oder Investor möchte, um alle Lasten von
unseren Partnern fern zu halten.        

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Unternehmen Keteba

 

“Keteba“ ist das georgische Wort für „machen, tun“.
Die Keteba Holding ist der Mutterkonzern und präsentiert den Konzern mit der Website
„Keteba.eu“ europaweit. Die operativen Immobilientätigkeiten in Deutschland werden auf der
Website „Keteba.de“ veröffentlicht. Die Präsentation der Dienstleistungen für ausländische
Investoren und Unternehmer werden auf der Website „Gegma.eu“ veröffentlicht. „Gegma“
heißt „Plan“.

Das Unternehmen Keteba ist in der Immobilienbranche tätig. Im Anfang konzentriert sich
unser Unternehmen auf die Rhein-Main-Region. Während der operativen Aufbauphase
möchten wir mit ausländischen Geschäftsleuten, Unternehmen und Investoren beständige
Geschäftsbeziehungen aufbauen. Das Unternehmen „Keteba“ soll International aufgestellt
werden. Unsere Immobilientätigkeit beschränkt sich anfangs auf den Wohnungsbau.
Wir werden Wohnimmobilien im Leerstand und brachliegenden Altbestand umgestalten
und sanieren. Die zu modernen Wohnungen umgebauten Altimmobilien werden wir dann
auf dem Immobilienmarkt zum Kauf anbieten.

Das Unternehmenskonstrukt der „Keteba“ wird aus 3 Gesellschaften bestehen.
Die Konstruktion der Unternehmensstruktur wird Steueroptimiert eingerichtet.   
Die Muttergesellschaft, die Keteba Holding präsentiert den Gesamtkonzern auf der
„keteba.eu“ Website und gewährleistet die Asset Protection.
Die Keteba Tochtergesellschaft führt die operativen Immobilientätigkeiten aus. Vom Kauf
der Altimmobilie bis zum Verkauf der modernisierten Immobilie werden alle operativen
Vorgänge auf der „keteba.de“ veröffentlicht.
Die Gegma Tochtergesellschaft veröffentlicht unsere Dienstleistungen für unser
ausländischen Partnern.  

Die Keteba Holding Muttergesellschaft emittiert für das Gesamtunternehmen eigene
Keteba Token auf der Ethereum Blockchain. Insgesamt werden im Smart Contract
30 Millionen Token erzeugt. Die Summe der Token hört sich groß an aber
Immobiliengeschäfte können schnell höher Dimensionierungen erreichen und das
Unternehmen Keteba möchte nach einen erfolgreichen Anfang seine
Immobilientätigkeiten erweitern. Am Anfang werden in einen Pre-Sale ICO 1 Millionen
Token zu je 1 € emittiert. Ist der Pre-Sale erfolgreich wird mit diesen Eigenkapital das
Unternehmen Keteba eingerichtet, ausgestattet und finanziert damit die ersten
Immobilien Projekte.

 

ersten erden die Gird di   Keteba Holding eingebracht.
Die Unternehmenskonstruktion und die grundlegenden Betriebsmittel der
Keteba Immobilien Tochtergesellschaft werden von der Keteba Holding
Muttergesellschaft eingerichtet und vorfinanziert.
Direkte Immobilienprojekte werden über Projektbeteiligungen zu einem Anteil von der
Keteba Holding und zu dem restlichen Finanzierungsbedarf von Einzelprojekt-Investoren
(Fremdbeteiligungen) finanziert. Mögliche Plattformen dafür sind
Projekt- Direktinvestoren, Projekt- Crowdinvestings oder und am wahrscheinlichsten
Projekt- Initial Coin Offerings.
Die Gegma Tochtergesellschaft wird von der Keteba Holding eingerichtet und finanziert
ihre Aufträge ausschließlich durch ihre Auftraggeber.    

 

Das Anfangseigenkapital der Keteba Holding wird von den Gesellschaftern der
Keteba Holding eingebracht.
Die Unternehmenskonstruktion und die grundlegenden Betriebsmittel der
Keteba Immobilien Tochtergesellschaft werden von der Keteba Holding
Muttergesellschaft eingerichtet und vorfinanziert.
Direkte Immobilienprojekte werden über Projektbeteiligungen zu einem Anteil von der
Keteba Holding und zu dem restlichen Finanzierungsbedarf von Einzelprojekt-Investoren
(Fremdbeteiligungen) finanziert. Mögliche Plattformen dafür sind
Projekt- Direktinvestoren, Projekt- Crowdinvestings oder und am wahrscheinlichsten
Projekt- Initial Coin Offerings.
Die Gegma Tochtergesellschaft wird von der Keteba Holding eingerichtet und finanziert
ihre Aufträge ausschließlich durch ihre Auftraggeber.

 

Zusammenfassung

Problemstellung

Problemlösung

Das Unternehmen Keteba

Der operative Teil der Keteba

Die Finanz Struktur der Keteba

Innovation

Unsere Vision

Das Team

 

Website:  Sitemap

White Paper

Affinity Photo

Xing & LinkedIn & Forenaktivität

Gezielte Investorensuche
Grafiken, Vektorgrafiken, Porträt und so Zeug

 

 

damit
von hohem Interesse .


Frankfurt, Wiesbaden
Immobilien
Frankfurt am Main, das ganze Rhein Main Gebiet und auch der Taunus ist
Einzugsgebiet für Firmen und Mitarbeiter.

Im Großraum Frankfurt am Main, Wiesbaden, Taunus ist es sehr schwer eine
geeignete Immobilie zu finden. Eine Immobilie nach seinen Vorstellungen und
Wünschen zu finden ist gar fast unmöglich auf dem normalen Immobilienmarkt.

Es ist auch nicht einfach faire Dienstleister zu finden die von der Suche bis
zum Einzug alles nach Wunsch und Erwartung gerecht abwickeln.

 

Wie findet man eine Wohnung, ein Haus, eine Liegenschaft, ein Anwesen oder
eine lukrative Investitionsmöglichkeit im Immobiliensektor in Frankfurt am Main
und Umgebung.

Wie erkundigt man sich und erfährt alles über das Objekt und der Umgebung

Wie baut, saniert oder umgestaltet man ein Objekt das man gefunden und gekauft hat.

 

Welche Dienstleistungen möchten wir ausführen:

Zu allererst möchten wir darauf hinweisen, daß wir bei all unseren Tätigkeiten faire
und partnerschaftliche Geschäfte anstreben und mit unseren Kunden und
Geschäftspartnern auch in der Zukunft zusammenarbeiten möchten. Die
Preisegestaltung der Verkaufsimmobilien werden veröffentlicht.

Die Keteba möchte Immobilien im Altbestand kaufen und im Kundenauftrag
umgestalten und sanieren.

 

 

 

 

 

http://www.ghostwriting-service.de/white-papers-erstellen-von-der-themenwahl-bis-zum-layout.html

Der Leser sieht sich selbst und seine Probleme.
Problem aufgreifen und Lösungen zeigen.

 

 

Immobilien im Großraum Rhein Main
Flächen zum Leben, Räume zum Wohnen und Räume zum Arbeiten.

 

Whitepaper Immobilien

Inhaltsverzeichnis:
            Zusammenfassung:

Immobilien in Frankfurt am Main und Umgebung
Immobilien im Großraum Rhein Main. Frankfurt am Main

Unsere Dienstleistungen

Blockchaintechnologie